FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Reckless Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Die Goyl sind den Menschen sehr ähnlich, allerdings haben sie eine Haut aus Stein und ihre Augen sind wie Bernstein. Sie leben in der Spiegelwelt und halten sich meist unter der Erde auf, wo auch ihre großen Höhlenstädte liegen, allerdings änderte sich das, als Kami'en ihr erster König wurde. Die Goyl beherrschen ein großes Reich, das etwa zwischen Lothringen und Varangia liegt und durch den Krieg mit den Menschen so weit ausgeweitet wurde, und haben mit Austrien Frieden geschlossen, indem der König der Goyl Amalie von Austrien heiratete und mit ihr einen Sohn bekam. Goyl haben normalerweise Angst vor Wasser.

AussehenBearbeiten

Die Haut der Goyl ist viel härter und widerstandsfähiger als die der Menschen, allerdings wird sie durch Einwirkungen von Wasser, Wind und zu viel Sonnenlicht schnell spröde, wie z.B. bei Hentzau.

Bekannte Hautfarben der Goyl sind:

  • Karneol, die Hautfarbe des Königs
  • Jaspis
  • Onyx, welche als die edelste Hautfarbe gilt
  • Malachit
  • Zitrin bzw. Citrin
  • Alabaster, meist die Hautfarbe der Spione
  • Blutstein
  • Mondstein
  • Jade, welche allerdings nur der Menschengoyl Will Reckless trägt

Außerdem ist die Haut der Goyl bei allen Goylfrauen mit Amethyst durchsetzt. Bastarde, deren Eltern verschiedene Hautfarben haben (wie z.B. Nerron, in dessen Haut Onyx und Malachit zu finden sind), sind nicht sehr angesehen.

Die Augen der Goyl sind wie Bernstein und werden durch zu viel Sonnenlicht trübe.

SpracheBearbeiten

Bekannte Wörter in der Goylsprache sind:

  • Kami'en (Stein)
  • Nia'sny (Finsternis)
  • Nerron (Schwarz)
  • Niomee (Grün)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki